jivamukti
Snake
Berlin

Buchungs- und Teilnahmebedingungen für Yoga-Workshops und Seminare

1. Vertragspartner/Veranstalter

Im Rechtssinne allein verantwortlicher Veranstalter ist die Jivamukti Berlin GmbH, Brunnenstr. 29, 10119 Berlin, Geschäftsführerin Anja Kühnel, HRB 115886 beim AG Berlin-Charlottenburg (im Folgenden auch: "JYB").

Jegliche Vertragsbeziehungen und sonstige Sonderbeziehungen der Teilnehmer und der im Rahmen der Organisation des Events ggf. beauftragten Dritt-Unternehmen kommen daher mit der Jivamukti Berlin GmbH zustande, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Dies gilt insbesondere auch, wenn Tickets für dieses Event bei Partnerstudios im Vorverkauf erworben werden. Partnerstudios handeln im Rahmen des Vorverkaufs im Namen und für Rechnung der Jivamukti Berlin GmbH. Dementsprechend werden - unabhängig vom Ort des Vorverkaufs - diese Buchungs- und Teilnahmebedingungen jedem Vorverkauf zugrunde gelegt.

2. Buchungsbedingungen

Mit Eingang der entsprechenden Kursgebühr ist dein Platz für den Workshop verbindlich gebucht. Etwaige Voranmeldungen, z.B. per E-Mail, mündlich oder durch Veranlassen einer Bestellung in unserem Web-Shop, sind so lange unverbindlich, bis die Kursgebühr tatsächlich bei JYB bzw. bei dem Partnerstudio, bei welchem die Anmeldung vorgenommen worden ist, eingegangen ist.

Wir behalten uns vor, die Anmeldung bei Überbuchung eines Events unverzüglich zurückzuweisen (telefonisch, per E-Mail oder durch Rückzahlung des Geldes). Bei Überbuchung entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingangs, d.h. die Anmeldung(en) mit dem spätesten Zahlungseingang können von uns zurückgewiesen werden.

Mit Zahlungseingang ist die Buchung für beide Seiten verbindlich. Ein Kündigungs-, Rücktritts- oder Widerrufsrecht ist ausgeschlossen (vgl. insbesondere auch § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB). Nicht in Anspruch genommene Workshops können leider nicht zurückerstattet werden.

Bei persönlicher Verhinderung kann allerdings eine Ersatzperson gestellt werden. Soweit der Erstbucher mehrere Workshops zu einem ermäßigten Paketpreis gebucht hat, kann diese Buchung nur insgesamt auf eine Ersatzperson übertragen werden. JYB behält sich das Recht vor, eine gestellte Ersatzperson nicht zu akzeptieren. In diesem Falle wird JYB stattdessen abweichend von vorstehendem Absatz die Workshopgebühr erstatten.

Eine Ersatzperson ist JYB bzw. dem Partnerstudio, bei dem die Buchung vorgenommen wurde, spätestens einen Werktag vor dem Workshoptermin per Brief oder E-Mail zu benennen. Der ursprüngliche Kursbucher und die Ersatzperson haben außerdem ein Formular zu unterzeichnen in welchem die Rechte aus der Buchung an die Ersatzperson abgretreten werden und die Ersatzperson diese Buchungs- und Teilnahmbedingungen vorbehaltlos anerkennt. Einen Vordruck für dieses Formular werden wir nach Benennung der Ersatzperson postwendend an den Erstbucher übersenden. Die Ersatzperson hat dieses vollständig ausgefüllt und von beiden Seiten unterzeichnet am Veranstaltungstag vorzulegen. Andernfalls behalten wir uns vor, der Ersatzperson den Zutritt zu der Veranstaltung zu verweigern.

Wir empfehlen, die finanziellen Risiken einer Verhinderung durch den Abschluss einer Workshop- und Seminarversicherung abzusichern. Diese könnt ihr für wenig Geld ganz einfach online buchen, indem ihr hier klickt.

3. Haftung

Die Haftung von JYB für unverschuldete Unfälle sowie für Unfälle, welche allein vom Teilnehmer oder von Dritten, für deren Verhalten JYB nicht einzustehen hat, verursacht wurden, ist ausgeschlossen.

Für Sach- und Vermögensschäden haftet JYB lediglich, soweit diese – unabhängig von dem Grad unseres Verschuldens – aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus einer Verletzung unserer vertragswesentlichen Pflichten resultieren oder – unabhängig von der Art der Pflichtverletzung – auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handeln von uns bzw. unseren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern beruhen. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere auch im Falle des Verlusts oder der Beschädigung von von dir mitgebrachten und während des Events in den Veranstaltungsräumen einschließlich Umkleiden und Vorräumen aufbewahrten Sachen.

Es wird darauf hingewiesen, dass im eigenen Interesse des Teilnehmers wertvolle Sachen jeglicher Art nicht in den Garderoben/Umkleiden aufbewahrt, sondern in den Yogaraum mitgenommen werden sollten.

Die Höhe der Haftung von JYB für Sach- und Vermögensschäden, welche nicht auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handeln von uns bzw. unseren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern beruhen, ist begrenzt auf die Höhe der bestehenden und hier vorliegenden Betriebshaftpflichtversicherung, nämlich auf 1.000.000,- EUR bei Sachschäden und auf 100.000,- EUR bei Vermögens-schäden (informatorisch: Versicherung für Personen-schäden: 2.000.000,- EUR). Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht, soweit die Haftpflichtversicherung - etwa im Falle von in den Versicherungsbedingungen geregelten Selbstbehalten, Deckungsgrenzen und Ausschlüssen oder aufgrund zwischenzeitlichen Weg-falls des Versicherungsschutzes - nicht eintritt. Die Versicherungsunterlagen kannst du jederzeit im Rahmen der Öffnungszeiten bei JYB einsehen und ablichten.

4. Geltendes Recht, Vertragssprache

Für deine Vertragsbeziehungen zu JYB gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Vertragssprache ist deutsch.

 

Events
Klassen
Lehrer
Preise